Thema 2

Risikofaktor Mensch

2.1. Beeinflussung des Verkehrsverhaltens
– Aggression, Angst, Fahrfreude, Stress, weitere Emotionen
– Auffälliges Fahren kann verschiedene Gründe haben
– Reaktion auf aggressives Fahren
– Aggression nicht mit Gegenaggression beantworten
– Lernen, wie man seinen Ärger kontrolliert
– Ursachen von Stress
– Lernen, Stress wahrzunehmen
– Erfahrung, dass Stress Risikofaktor ist
– Lernen, wie Stress zu vermeiden und zu bewältigen ist
– Gefühle können Fahrer positiv oder negativ beeinflussen
– Risiken durch Angst, Panik, Überlegenheitsgefühle
– Lernen, Gefühle zu beherrschen und zu kontrollieren

2.2. Selbstbilder
– realistische Einschätzung: Über- und Unterschätzung

2.3. Fahrideale und Fahrerrollen

teilen mit Freunden

Thema 3

rechtliche Rahmenbedingungen

3.1. Führen von Kraftfahrzeugen
– Fahrerlaubnisklassen
– Führerschein auf Probe

3.2. Zulassung von Fahrzeugen
– zulassungspflichtige und zulassungsfreie Fahrzeuge
– Erlöschen der Betriebserlaubnis

3.3. Fahrzeuguntersuchungen

3.4. Versicherungen
– Haftpflicht, Teilkasko und Vollkasko
– Insassenunfall
– Rechtsschutz

3.5. Fahrzeugpapiere und Führerschein
– Fahrzeugbrief, Fahrzeugschein, Betriebserlaubnis, Versicherungsnachweis
– Nachweis über Abgasuntersuchung
– Änderungsabnahmebericht nach § 19 Absatz 3 StVZO

3.6. Internationaler Kraftfahrzeugverkehr

teilen mit Freunden

Thema 1

Thema 1: persönliche Voraussetzungen

1.1. Körperliche Fähigkeiten

– Sehfähigkeit – Sehtest
– Bedeutung von Gesundheit und Fitness

1.2. Einschränkungen der körperlichen Fähigkeiten

– Krankheiten und Gebrechen
– Aufmerksamkeitsdefizite
– Konzentrationsmängel
– Alkohol
– Drogen und Medikamente
– Ermüden und Ablenkung

1.3. Psychische und soziale Voraussetzungen

– Einstellung und Werthaltungen gegenüber Fahrzeugen
– Fahren und Straßenverkehr
– Orientierung an Leitbildern des Verkehrsverhaltens.

teilen mit Freunden

Thema 14 – B2

Thema B2: Fahren mit Solokraftfahrzeugen und Zügen

14.1. Fahrgeschwindigkeit
14.2. Fahren in Fahrstreifen
14.3. Fahren bei unterschiedlichen Straßen- und Witterungsverhältnissen
14.4. Fahren unter Verwendung der Beleuchtungseinrichtungen
14.5. Befahren von Kurven, Gefällen und Steigungen


14.6. Bremsen
– Bremsanlagen (Betriebsbremse, Feststellbremse, Anhängerbremse)
– Benutzung der Bremsen (degressiv – progressiv)
– Bremsen im Gefälle und bei Gefahr

14.7. Zusammenstellung von Zügen
– Einrichtung zur Verbindung von Fahrzeugen
– Stützlast
– Ankuppeln, Abkuppeln, Rangieren
– Beleuchtung

14.8. Sozialvorschriften und Verkehrsverbote (z. B. nach sog. Ozongesetz)
14.9. Abgrenzung zur Klasse BE und B mit der Schlüsselzahl 96.

teilen mit Freunden